Rusch Metall am Bau, Dornbirn

„Des git’s sus net oft, dass alls so exakt plant und usgführt wird.“ – Wolfgang Rusch
Wolfgang Rusch, Rusch Metall am Bau, Dornbirn

Wolfgang Rusch leitet die Firma RUSCH Metall am Bau schon in dritter Generation. Erst letztes Jahr hat er mit seinem Team 90-jähriges Jubiläum gefeiert. Seit 20 Jahren ist der Familienbetrieb unser Partner für Brandschutztüren und Garagentore.

Lieber Wolfgang, wo liegt euer Einzugsgebiet?

Wolfgang: Wir sind sehr regional tätig. Unser Hauptbereich sind Türen und Tore, das Hauptverkaufsgebiet dafür ist Vorarlberg. Die Nähe zu den Kunden ist ein großer Vorteil, weil man kleine Reparaturen oder Wartungen quasi im Vorbeifahren erledigen kann.

Du sagtest vorhin, Berchtold Holzbau ist einer eurer großen Kunden. Weißt du noch, wie der erste Kontakt entstanden ist?

Wolfgang: Wir arbeiten seit gut 20 Jahren zusammen. Zuerst haben wir nur Türen geliefert, später auch Garagentore – das hat sich laufend weiterentwickelt. Von der Zusammenarbeit her ist Berchtold Holzbau eine sehr angenehme Firma. Erstens sind die Chefs ziemlich in Ordnung (lacht). Und zweitens hat die Firma eine extrem gute Arbeitsvorbereitung. Ich messe zwar bei jeder Baustelle selber und nehme Naturmaß, aber Berchtold Holzbau ist eine der wenigen Firmen, bei denen ich eigentlich alles vom Plan weg bestellen könnte, so exakt wird geplant und ausgeführt.

Was auffällt: Auf den Baustellen sind so gut wie immer dieselben Gewerke am Start. Mit den Jahren spielt sich dieses Teamwork ein, oder?

Wolfgang: Absolut. Wir hatten auch schon Bauträger, bei denen immer andere Firmen auf der Baustelle waren, oft einfach die billigsten. Aber bei Berchtold Holzbau sind die meisten Partner so wie wir: Familienbetriebe, die zuverlässig und seriös arbeiten. Wir sind nicht sehr lange auf der Baustelle – ein Garagentor ist an einem Tag montiert, das geht ruckzuck. Deswegen haben wir weniger mit dem Berchtold-Team auf der Baustelle, sondern mehr mit der Arbeitsvorbereitung zu tun. Und das sind sympathische Typen. Wenn man über Jahrzehnte zusammenarbeitet, wächst man auch in solchen Bereichen zusammen.

Sagen Sie Hallo. Wir freuen uns auf Sie.