Holzhaus Add On,
Projekt 89

Aufstockung B / A–Lustenau
Architekt: DI Udo Hebein, Wolfurt

Im Detail

Zubau als statische Herausforderung

Mehr Wohnraum ohne mehr Grundfläche? Nachverdichtung ist das Schlüsselwort.
Die vorgegebenen Verhältnisse sind die Herausforderung. Für die Aufstockung auf pilotiertem Bestand setzt sich das Leichtgewicht Holz gegen alle anderen Baustoffe durch. Es ist belastbar und trotzdem leicht. Für den Neubau wurde das Dachgeschoss ergänzt, bestehende Wände wurden passgenau übernommen und das Zwischengeschoss mit neuen Fenstern und Böden modernisiert. Der Fassadenfächer schützt und ziert sowohl den Eingang zum Neubau in den oberen Etagen als auch den zum elterlichen Bestand. Das Dach wurde komplett abgetragen, die Treppenöffnung verschlossen, um zwei eigenständige Wohnsituationen für Tochter und Eltern zu schaffen.

Im Überblick

Fassade
Holzweichfaser verputzt
Heizsystem
Gastherme Bestand
Besonderheit
Fassadenfächer
Wohnfläche
120m²

Anfrage

Sie überlegen ein Holzhaus zu bauen? Kommen wir ins Gespräch! Wir freuen uns auf Sie.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sagen Sie Hallo. Wir freuen uns auf Sie.

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Jetzt anmelden
und auf dem Laufenden bleiben!

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Und so geht’s:

1

Bitte bei
Köb Schmierstoffe parken:
Bregenzerstraße 5,
6921 Kennelbach.
Unser Shuttleservice
holt Sie ab und bringt
Sie wieder
zu Ihrem Fahrzeug.

2

Bitte beachten:
Zufahrt ist eingeschränkt,
Shuttleservice ab
Parkplatz Köb Schmierstoffe.

Klicken Sie für Anweisungen auf die Nummern