Berchtold Holzbau Logo

Holzhaus More,
Projekt 50

Einfamilienhaus S / A–Bludenz
Architekt: Bruno Spagolla

Im Detail

Individualräume und abwechslungsreiche Erscheinungen

Wenn sich Moderne und Tradition auf Augenhöhe begegnen, entsteht eine unvergleichliche Spannung.
Davon profitiert auch dieses Einfamilienhaus in Bludenz, das sich an einen alten Stadel anlehnt. Es fügt sich feinfühlig an seinem Platz ein, um den Stadel seinen Respekt zu zollen. Es baut auf Zeit, denn der vertikale, rohe Fassadenschirm wird sich über die Jahre dem Bestand angleichen und verknüpft so die Moderne mit der Tradition. Um im Inneren individuelle Raumqualität zu bieten und die äußere Ästhetik aufzugreifen, kamen Weißtannentäfer zum Einsatz, die im modernen Kontrast zu den teils dunklen Einbaumöbeln stehen. Über mehrere Etagen erstreckt sich ein faszinierender Materialmix, dem anzumerken ist, dass er nicht dem Zufall überlassen wurden. Stattdessen ist er das Ergebnis einer peniblen Detailplanung. Genau wie die Individualität der Räume. Beispielsweise bietet der nach oben offene Dachstuhl interessante Raumkonstellationen.

Im Überblick

Anfrage

Sie überlegen ein Holzhaus zu bauen? Kommen wir ins Gespräch! Wir freuen uns auf Sie.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sagen Sie Hallo. Wir freuen uns auf Sie.