Holzhaus More,
Projekt 74

Einfamilienhaus K / A–Dornbirn, Gütle
Architekt: Markus Kranz und DI Udo Hebein

Im Detail

Wohn- und Bauqualität im Einklang

Die Lage traumhaft. Die Aussicht beneidenswert. Der Bau anspruchsvoll.
Auf diesem Grundstück im Gütle in Dornbirn waren die geologischen Bodenverhältnisse eine Herausforderung für die Architektur. Durch die Hanglage stand schnell die Idee für ein dreigeschossiges Haus fest, das mit einem massiven Untergeschoss in Stahlbeton maximale Stabilität und Festigkeit bietet, um die beiden Stockwerke darüber in Holzbauweise zu errichten. Für Betrachter tarnt die Fassade die drei Etagen von außen als elegante Einheit. Im Ensemble ist das moderne Holzhaus eine harmonische Verbindung mit dem Umfeld eingegangen. Fast jeder Raum steht in Sichtbeziehung mit den umliegenden Baumkronen. Was das Holzhaus besonders macht? Die hellen, lichtdurchfluteten Zimmer, die großzügige Befensterung und eine offene Holztreppe, die die Leichtigkeit des Wohnkonzepts spürbar unterstreicht. Im Innen und Außen erfüllt das Zuhause alle Anforderungen, die Privatsphäre, Ruhe und Erholung stellen.

Im Überblick

Referenzvideo

Anfrage

Sie überlegen ein Holzhaus zu bauen? Kommen wir ins Gespräch! Wir freuen uns auf Sie.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sagen Sie Hallo. Wir freuen uns auf Sie.